+49 621 1282920info@kanzlei-peter.com

Mediation

Home / Rechtsgebiete / Mediation

Wenn Zwei sich streiten…vermittelt die Dritte!!

Was ist Mediation?

Mediation steht heute gleichbedeutend für „Vermittlung“. Der Begriff des Vermittelns bezeichnet zunächst die Einschaltung eines – in der Regel – unabhängigen Dritten, dem Mediator, zur Vermittlung in Zwei- oder Mehrpersonenkonflikten.
Durch Mediation soll erreicht werden, dass die Konfliktparteien im Verlauf des Verfahrens unter Anleitung des Mediators (wieder) miteinander kommunizieren und selbständig und eigenverantwortlich mit ihrem (möglicherweise schon länger andauernden) Konflikt umgehen und ihn zu einer für alle tragbaren Lösung führen.

Vorteile der Mediation:
Es handelt sich dabei um ein nicht öffentliches und streng vertrauliches Verfahren, der Konflikt kann daher von der Außenwelt fern gehalten werden.
Die Mediation kann flexibel gestaltet und daher an die Bedürfnisse der Parteien angepaßt werden, diese bestimmen die Regeln und den Ablauf des Verfahrens selbst.
Die Mediation wirkt zukunftsgestaltend und beziehungserhaltend, da der gesamte Konflikt von seiner Entstehung an behandelt wird. Damit wird eine Weichenstellung für die Zukunft und eine streitvermeidende Lösung für die Folgezeit erzielt.
Das Verfahren der Mediation gewährleistet eine schnelle Konflikt- beilegung. Es kann zwar mehrere Sitzungen beanspruchen, doch die Verfahrenseinleitung und die Gesamtdauer kann zeitlich begrenzt werden.

Anwendungsgebiete der Mediation:
Familien- und Erbmediation:
Mediation eignet sich bei Trennung und Scheidung, innerfamiliären Konflikten, Erbauseinandersetzungen und Regelungen zur Unternehmens- nachfolge.
Schulmediation:
Bei Konflikten unter Schülern oder zwischen Schülern und Lehrern.
Arbeits- und Wirtschaftsmediation:
Die Mediation stellt ebenfalls ein geeignetes Instrument zur Konflikt- beilegung innerhalb von Unternehmen, also zwischen Kollegen und unter Mitarbeitern dar.

Kosten Mediation:
Die Mediation wird auf Stundenbasis abgerechnet. Immer mehr Rechtsschutzversicherungen übernehmen die Kosten für diese Form der Streitlösung. Gerne prüfen wir das vorab für Ihren Streitfall.

Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.